Skip to Main Content »

Warmluftkachelofen

Den Kachelofen als Warmluftofen gibt es mit Komplettmontage oder für den Heimwerker als Kachelofenbausatz zum selber bauen

Warmluftkachelofen

Der Warmluftkachelofen funktioniert im Prinzip wie ein elektrischer Gebläseheizer. In einen „Hohlkörper“ wird die Raumluft eingesaugt, im „Hohlkörper“ befindet sich eine Wärmequelle, die die Raumluft erhitzt und irgendwo hat der „Hohlkörper“ ein paar Luftöffnungen, wo die erwärmte Luft in den Raum ausströmt.

Der „Hohlkörper“ ist der Kachelofen. Im Inneren des Ofens steht ein Heizeinsatz, der Kachelofeneinsatz (Heizeinsatz Kachelofen). Die Heiztür des Kachelofeneinsatzes schließt mit der Kachelfläche des Ofens ab. Unter dem Kachelofeneinsatz gibt es eine kleine Öffnung, durch die Raumluft in den Hohlkörper des Kachelofens gelangt. Im gusseisernen Heizeinsatz brennt nun das Holz oder die Briketts. Jeden Warmluftkachelofen können Sie komplett, also inklusive Primus-Montageservice, oder als Bausatz bestellen. Wenn Sie sich für den Bausatz entscheiden und die Montage in Eigenleistung erbringen, finden Sie hier eine allgemeine Aufbauanleitung für den Kachelofen.

Primus Ofenshop bei XING  Primus Ofenshop bei YouTube zurück zur Startseite

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge